Uraufführung Johannes-Passion

«Wenn das Weizenkorn nicht stirbt»
Johannes-Passion, komponiert von Marcel Schmid 2011/2012 zum 100-Jahre-Jubiläum der Evangelisch-Reformierten Kirche Heiligkreuz-St. Gallen

Musik von Marcel Schmid
Text von Josef Osterwalder (1940 – 2012)

Susanne Frei, Sopran
Jakob Pilgram, Tenor
Peter Walser, Bass
Richard Widmer, Sprecher

BachCollegium St. Gallen
Concerto Tübingen
Marcel Schmid, Leitung

Uraufführung Karsamstag, 30. März 2013, 19 Uhr

Evangelisch-Reformierte Kirche Heiligkreuz-St. Gallen

Konzertvorankündigung St. Galler Tagblatt

Gedanken zur Johannes-Passion von Josef Osterwalder

Die Passion, wie sie Johannes aufgeschrieben hat, nimmt uns hinein in das schreckliche Geschehen auf Golgotha. Der Text lässt uns unmittelbar das Leiden Jesu erleben, die Gewalt der Täter und die Hilflosigkeit seiner Freunde. Und doch endet die Passion nicht einfach mit dem Tod Jesu. Erzählt wird auch, wie er vom Kreuz abgenommen und ins Grab gelegt wird. Der Karfreitag führt hinüber in den Karsamstag.

Weiterlesen →

Chorserenade an Pfingsten

von liebe und leid

frühbarocke und romantische musik von
john dowland
heinrich schütz
johann staden
giovanni gastoldi
daniel frederici
antonie de fevin
thomas morley
adriano banchieri
claudio monteverdi
robert schumann
johannes brahms
texte von fred kurer

Amadeus Bärtsch, Bariton
Fred Kurer, Rezitation
BachCollegium St. Gallen
Marcel Schmid, Leitung

Pfingstsamstag, 26. Mai 2012 20 Uhr
Evangelisch-Reformierte Kirche Heiligkreuz-St. Gallen

Eintritt frei. Kollekte am Ausgang.